Bury Tomorrow präsentieren den Song „Death (Ever Colder)“

Bury Tomorrow
Foto: Fraser Taylor

Bury Tomorrow melden sich mit neuer Musik zurück: Mit „Death (Ever Colder)“ veröffentlicht die sechsköpfige Formation aus UK die erste neue Musik seit 2019. Das Besondere daran ist, dass es der erste Output ohne Sänger Jason Cameron ist, welcher die Band vor wenigen Monaten verließ. Dennoch klingen Bury Tomorrow brachial und kraftvoll, wie man es von der Kombo gewöhnt ist.

In den letzten Jahren mussten wir uns gemeinsam den wohl verrücktesten Umbrüchen stellen, sowohl privat, wie auch als Band. In dieser Zeit hatten wir die Chance uns darüber bewusst zu werden, was uns Bury Tomorrow bedeutet. Gleichzeitig gab uns dieser neue Fokus die Möglichkeit, unsere Einflüsse zu kanalisieren, künstlerisch zu wachsen und einen entschlossenen Schritt nach vorne zu machen. Bury Tomorrow

Und auch was zukünftige Aktivitäten angeht, hat der BT-Frontmann gute Nachrichten für alle Fans:

Als Einheit fühlen sich Bury Tomorrow momentan extrem inspiriert, konzentriert und entschlossen, die Band auch in Zukunft zu immer neuen Erfolgen zu führen. ‚Death‘ ist die Tür, die in diese Zukunft führt!Dani Winter-Bates

Video: Bury Tomorrow – Death (Ever Colder)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden