Buster Shuffle kündigen Tour für Anfang 2022 an

Buster Shuffle 2021
Foto: Pressefreigabe/Starkult Promotion

Während es aktuell Tour- und Showabsagen hagelt, halten einige Band dennoch die Fahne hoch und kündigen für 2022 neue Shows an. So auch im Falle von Buster Shuffle, die im März und Mai 2022 für insgesamt elf Shows in Deutschland Halt machen werden.

Begleitet werden sie dafür – je nach Stadt – von The Von Tramps, Dakka Skanks und Betrayers Of Babylon.

Im Mai veröffentlichte die Band um Sänger Jet Baker eine in fünf verschiedenen Farben und Artworks (u.a. designte Horace Panter von den legendären The Specials ein Cover) und streng limitierte handnummerierte neue 2-Song Vinyl Single.

Auf der A-Seite befindet sich die poppige Ska Nummer „Sucker Punch Blues“, die über den aktuellen politischen Zustand des Landes reflektiert. Textlich beschäftigt sich die poppige Nummer mit den Folgen des Brexit. Die Band beklagt die Tatsache, dass „wir einst eins waren und jetzt sind wir alle einfach auseinandergerissen worden“.

Video: Buster Shuffle – Sucker Punch Blues

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Toudates 2022

24.03. Freiburg, Jazzhaus *
25.03. Ulm, Eden *
29.03. Nürnberg, Muzclub *
30.03. Leipzig, Conne Island *
31.03. Berlin, SO 36 *
03.05. Wiesbaden, Schlachthof #
04.05. München, Backstage #
05.05. Hamburg, Knust #
06.05. Hannover, Kulturzentrum Faust#
11.05. Köln, Helios 37 &
12.05. Dortmund, Jankyard &

Supports
* = The Von Tramps
# = Dakka Skanks
& = Betrayers Of Babylon