Corey Taylor präsentiert neue Songs und Solo-Debütalbum

Corey Taylor CMFT
Foto: WMG

Slipknot– und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor hat mit „CMFT Must be Stopped“  und „Black Eyes Blue“ gleich zwei neue Songs veröffentlicht. Diese stammen beide aus seinem Solo-Debütalbum „CMFT„, das am 02. Oktober auf den Markt kommen wird. Für „CMFT Must Be Stopped“ bekommt Corey Taylor Unterstützung von Tech N9ne und Kid Bookie.

Die Songs beleuchten das breite Spektrum dieses aufwühlenden und fruchtlosen Rock’n’Roll-Opus, während Taylor lebenslange Einflüsse verarbeitet, die von Hard Rock und Classic Rock über Punk Rock bis zu Hip-Hop reichen, heißt es in der Pressemitteilung. Bei „Black Eyes Blue“ schwingen Taylors Vocals voll Nostalgie, während seine Reime auf „CMFT Must Be Stopped“ an seine Arbeit auf Slipknots Debütalbum erinnern und von kugelsicheren Raps des Multi-Platin-Künstlers Tech N9ne und des UK-MCs Kid Bookie untermauert werden.

Bereits im Mai gab er bekannt, dass er den Corona-Lockdown nutzt, um kreativ zu sein und so sein erstes Soloalbum fertig gestellt hat. Dies bestätigte er im Zuge der YouTube-Reihe „We Are Hear ‚On The Air’“ von Lzzy Hale (Halestorm). Nun ist es so weit und wir dürfen uns über die ersten Songs aus dem kommenden Werk freuen.

Video: Corey Taylor – CMFT Must Be Stopped (feat. Tech N9ne & Kid Bookie)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stream: Corey Taylor – Black Eyes Blue

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Hier erhältlich
Corey Taylor - CMFT AlbumcoverCorey Taylor – CMFT
Release: 02. Oktober 2020
Label: WMG
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich