Cro-Mags kommen auf Europa Tour

cro-mags news
Foto: Arising Empire

Für Harley Flanagan und seine Cro-Mags steht 2023 endlich wieder ein Ausflug nach Europa an. Wir auch mal wieder Zeit, immerhin gab es in den vergangenen Jahren durchaus Neuigkeiten aus dem Haus der New Yorker Hardcore Legende. 2019 wurde der Rechtsstreit um den Namen beendet, mit dem Ergebnis, dass Flanagan und seine aktuellen Kumpanen sich als einzige weiterhin Cro-Mags nennen dürfen. 2020 kam dann nicht nur die nach dem Jahr benannte EP, sondern mit „In The Beginning“ auch das erste Album seit 20 Jahren! 2021 folgten schließlich zwei zuvor unveröffentlichte Stücke aus den Neunzigern.

Durchaus reichlich Stoff, für die eine oder andere Live-Party diesseits des großen Teichs. Und natürlich machen die Cro-Mags auch hierzulande Halt. Den Startschuss gibt es auf dem Ruhrpott Rodeo, ehe die New Yorker noch drei Clubs unsicher machen. Weiter unten findet Ihr alle Termine.

Video: Cro-Mags – From The Grave

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates:

30.06. Hünxe – Ruhrpott Rodeo
03.07. Oldenburg – Amadeus
06.07. Hamburg – Hafenklang
07.07. Düsseldorf – Pitcher