Daniel „Blubbi“ Junker ist verstorben

Sondaschule: Daniel
Foto: Flo Ehlich

Wir sind traurig, berichten zu müssen, dass die Musikszene erneut um einen großartigen Musiker trauert: Zu Beginn des letzten Wochenendes teilte die Band Sondaschule die traurige Nachricht, dass ihr Gitarrist Daniel „Blubbi“ Junker unerwartet am Mittwochabend verstorben ist. Der Musiker gehörte seit 2002 den Ska-Punks aus dem Ruhrgebiet an. Die zuvor angekündigten Veröffentlichungen verschiebt die Band. Dies teilen die verbliebenen Bandmitglieder mit:

Facebook: Sondaschule

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wir wünschen der Familie, den Musikerkollegen und den Freunden des Musikers viel Kraft.