Destroy Boys mit neuer Single „Muzzle“

Destroy Boys
Foto: Pressefreigabe/KINDA Agency

Destroy Boys haben mit „Muzzle“ eine neue Single veröffentlicht. Die erscheint über das neue Label Hopeless Records und hat außerdem ein passendes Lyric-Video in petto. Produziert wurde das Stück von Martin Cooke (Death Cab For Cutie, Of Monsters And Men, sowie Produzent von Destroy Boys letzter LP „Make Room“). Der Song behandelt Gefühle von Ersetzbarkeit, als Untermensch behandelt zu werden, außer Kontrolle zu sein und seine Selbstbestimmung zurück zu bekommen. Inspiriert wurde die Geschichte von einer toxischen Beziehung in der sich Gitarristin und Sängerin Violet Mayugba einst befand. So ist sie in diesem Falle auch die Leadsängerin.

Video: Destroy Boys – Muzzle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden