Foo Fighters veröffentlichen zweite Single aus „Medicine At Midnight“

Foo Fighters
Foto: Danny Clinch

Das mit Spannung erwartete zehnte Album der Foo Fighters, „Medicine At Midnight“, wird noch in diesem Jahr erscheinen. Jetzt haben die Rock-Titanen die zweite Single „No Son Of Mine“ veröffentlicht. Frontmann Dave Grohl erzählt:

„Das ist die Art von Song, die einfach in uns allen steckt und wenn es zu dem Zeitpunkt Sinn macht, lassen wir es raus. Textlich soll der Song die Heuchelei von selbstgerechten Machthabern anprangern, von Leuten, die Verbrechen begehen, gegen die sie angeblich sind.“

„No Son Of Mine“ folgt auf die Leadsingle „Shame Shame“, das komplette Album erscheint am 5. Februar 2021 über Roswell Records/Columbia Records.

Video: Foo Fighters – No Son Of Mine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook

The wait is over.
Listen to No Son of Mine: http://foofighters.co/NSOM

Pre-order/save Medicine At Midnight: http://foofighters.co/MAM

#HappyNewYear

Gepostet von Foo Fighters am Freitag, 1. Januar 2021

 

Hier erhältlich
Foo Fighters Medicine At Midnight CoverFoo Fighters – Medicine At Midnight
Release: 05. Februar 2021
Label: Sony
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich