Forkupines veröffentlichen neue Single „Lie To My Face“

Forkupines
Foto: Andreas Rodemann

Die Alternative Rock Band Forkupines hat für den 23. Oktober ihr neues Album „Islands“ angekündigt, aus dem sie nun mit „Lie To My Face“ einen weiteren neuen Song präsentiert. Zuvor wurden bereits die Singles „Moving On„, „Waves“ und „Roads“ ins Rennen geschickt.

„Islands“ ist der Nachfolger vom 2017er Debütalbum „Here, Away From“. Dunkler, introvertierter und getragener klingt „Islands“ im Vergleich zum Debüt, verspricht die Pressemitteilung. Die neuen Songs behandeln Zukunftsangst, Depressionen und Einsamkeit. Der Albumtitel steht für das Alleinsein und die eigene Abschottung.

Video: Forkupines – Lie To My Face

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden