Grand Collapse veröffentlichen den Song „Panic Room“

Grand Collapse
Foto: Bandcamp

Die walisische Hardcore-Punk-Band Grand Collapse hat gerade ihr drittes Full-Length-Album „Empty Plinths“ für den 6. August angekündigt. Um einen Vorgeschmack auf das zu geben, was sie demnächst veröffentlichen werden, haben sie gerade die Single, „Panic Room“, veröffentlicht. Cal, der Sänger der Band, teilt einen sehr persönlichen Kommentar zu dem Song:

Der Song beschreibt die Schwierigkeiten, die ich hatte, in einer gewalttätigen und missbrauchenden Erziehung zurechtzukommen und meinen Bruder unter extremen Umständen zu verlieren. Es ist eine schwere Last, die ich tragen muss und das öffentlich auszudrücken ist ziemlich nervenaufreibend, aber ich denke, es ist gut, aus dem Herzen heraus über das zu schreiben, was mich am meisten bewegt.Cam

Die 2011 in Cardiff gegründete Band ist bekannt für die Verschmelzung von Thrash, Punk und Metal in halsbrecherischer Geschwindigkeit, für ihre intensive politische Botschaft und ihre rasenden Live-Shows. Die Texte und der Sound von Grand Collapse werden oft als von Bands wie Propagandhi, Conflict und Bane beeinflusst bezeichnet; die Band wendet sich entschieden gegen alle Formen von Vorurteilen und setzt sich für die Rechte von Tieren und Menschen ein.

Stream: Grand Collapse – Panic Room

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden