Greg Puciato veröffentlicht seinen Stream als Livealbum

Greg Puciato News
Foto: Jim Louvau

Neben Songs seines kürzlich erschienenen Debütalbums „Child Soldier: Creator Of God“ spielte der ehemalige The Dillinger Escape Plan Sänger Greg Puciato während seines „Fuck Content“ Streaming-Events vier bis dato unveröffentlichte Songs. Die Fans unter Euch durften sich bereits über die Single „Absence As A Presence“ samt wuchtiger Performance freuen.

Jetzt gibt es einen weiteren Grund zur Freude: Die Performance des „Fuck Content“ Streams könnt Ihr Euch nun als Live-Album auf Bandcamp anhören. Das 85 minütige Video der Performance soll ebenfalls in Zukunft veröffentlicht werden.

Zuletzt konnte Greg Puciato außerdem als Sänger der Supergroup Killer Be Killed neben Max Cavalery und Troy Sanders überzeugen (Albumreview).

Stream: Greg Puciato – Fuck Content (Live)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Video: Greg Puciato – Absence As A Presence

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

Greg Puciato - Child Soldier: Creator Of God AlbumGreg Puciato – Child Soldier: Creator Of God 
Release: 23. Oktober 2020
Label: Federal Prism

 

Greg Puciato veröffentlicht Livevideo zu „Absence As A Presence“