Grrrlz to the Front: Die Liste – Nicht nur für Booker:innen

Tracks der Woche
Foto: Mohammad Metri/Unsplash

Während ich selbst eigentlich nie einen guten Überblick hatte, bin ich vermutlich auch nicht die Einzige, der der Satz „…aber es gibt doch kaum Bands mit weiblichen Mitgliedern“ aus den Ohren blutet. Dank Chrissi von #PunkToo, die „die Liste“ ursprünglich initiierte und auf Plastic Bomb veröffentlichte, gibt es nun in Kooperation mit Punkrockers-Radio eine umfassende Sammlung von Bands mit weiblicher Beteiligung. Dabei geht es um die Sichtbarmachung von FLINTA*s im Punkrock und Booker:innen bekommen ein Werkzeug an die Hand, welches in aller Aufrichtigkeit dazu beitragen kann, die Subkultur über einen sehr unkomplizierten Weg mehr in Richtung Gleichheit zu heben. Chrissi schreibt dazu:

„Wenn sich in Zukunft vielleicht auch Booker:innen und Veranstalter:innen auf diese Webseite verirren, um sich ein paar Anregungen fürs nächste Lineup zu holen, wäre das schon ein Riesenerfolg. Wir hoffen damit zur Sichtbarmachung von FLINTA:s im Punkrock einen kleinen Teil beitragen zu können. Stay Rebel.“

Da so eine Datenbank – aus und für eine aktive und diverse Subkultur – immer in Bewegung ist, kann natürlich kaum ein Anspruch auf Vollständigkeit gelegt werden.

„Durch die Zusammenführung verschiedener Listen von uns und weiteren Listen, die ihr fleißig bei mir eingesendet habt, beinhaltet unsere Datenbank aktuell über 1200 Bands mit Aktivitätsstatus, Herkunftsort, Genre und Links zum direkten Anhören. Ihr könnt die Suche nutzen, um Bands in eurer Stadt zu finden, nach Genre zu sortieren oder einfach nachzuschauen, ob nicht noch diese eine wichtige Band fehlt.“

Alle Akteure und Akteurinnensind sind also gefragt an einer Vervollständigung mitzuwirken. Wenn Ihr feststellen solltet, dass eine Band fehlt (bitte ernsthaft überprüfen, bevor Ihr eine Mail absetzt), schreibt an info@grrrlztothefront.org. Inkludiert sein sollten Bandname, Herkunftsland und -ort, der Aktivitätsstatus, Bandcamp, Facebook, Instagram Links und falls vorhanden, ein Link zur Website der Band.

Und jetzt, viel Spaß beim stöbern auf grrrlztothefront.org!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden