Hannover Metalfest: Erste Bandbestätigung und Vorverkaufsstart

Athorn
Foto: Pressefreigabe/Hannover Metalfest

Es wird es laut im Béi Chéz Heinz in Hannover: Am 3. November findet erstmals das Hannover Metalfest statt – präsentiert vom Count Your Bruises Magazine. Mit Athorn wurde nun die erste Band des Fests angekündigt und gleichzeitig der Startschuss für den Vorverkauf getätigt.

Groovenden Rhythmen und knallenden Riffs

Fünf Mitglieder mit unterschiedlichen musikalischen Vorlieben: Dürfen wir vorstellen? Athorn! Anstatt sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, schmeißen die fünf Musiker aus Hannover ihre Einflüsse zusammen und kreieren so seit 2008 einen ganz eigenen Metal-Sound. Es wird eine Mischung aus groovenden Rhythmen, knallenden Riffs, anspruchsvollen Songstrukturen und mitreißender Gitarrenarbeit versprochen, die an eine moderne, weiterentwickelte Version alter Sanctuary oder Nevermore erinnern lässt.

Mit „Livable Hatred“ veröffentlichten Athorn 2009 ihre erste EP, das Debütalbum „Phobia“ folgte im September 2010 via AFM Records. Mit „Necropolis“ wurde 2016 das letzte Werk ins Rennen geschickt.

Tickets für das Hannover Metalfest sichern!

Auf dem Hannover Metalfest geben sich insgesamt acht Metalbands die Klinke in die Hand, die ausschließlich in und um Hannover verwurzelt sind. Innerhalb von nicht einmal einer Woche zeigten sich über 800 Interessierte in der Facebook-Veranstaltung. Mittlerweile sind es bereits über 1.000. Tickets könnt Ihr Euch ab sofort im Vorverkauf sichern.

Video: Athorn – Another Day In Hell

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden