Iggy Pop feiert seinen 74. Geburtstag mit der ganzen Welt

Iggy Pop
Foto: Rob Baker Ashton (Youtube)

Dies ist eine ganz besondere Show in einem ganz besonderen Haus – Iggy hat diesen mächtigen Palast wahrlich bis in seine Grundfesten gerockt: Iggy Pop startete die Australien-Tour 2019 mit zwei Konzerten im Sydney Opera House. Dabei spielte er Sets mit Klassikern wie „Gimme Danger“, „Lust for Life“, „Repo Man“, „TV Eye“, „Nightclubbing“, „The Passenger“ und mehr. Jetzt gibt es am 21. April, dem 74. Geburtstag von Iggy, die zweite Nacht live zu bestaunen.

„It´s my birthday. Hope you can be there.“

This amazing photo by @antoine909 was taken on the night you will be able to see on Wednesday, April 21. Iconic!…Gepostet von Iggy Pop am Sonntag, 18. April 2021

Das Konzert wird für Fans auf der ganzen Welt zu verschiedenen Zeiten als Stream verfügbar sein – für deutsche Fans startet der Stream um 21:00 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich. Die Setlist für die Show findet Ihr weiter unten.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Setlist: Iggy Pop im Sydney Opera House am 17. April 2019

I Wanna Be Your Dog
Gimme Danger
The Passenger
Lust For Life
Skull Ring
Im Sick Of You
Some Weird Sin
Repo Man
Search And Destroy
T.V. Eye
Mass Production
The Jean Genie (David Bowie cover)
1969
No Fun
Down on the Street
Real Cool Time
Nightclubbing
Sixteen
Five Foot One
Real Wild Child (Wild One) (Johnny OKeefe cover)
Red Right Hand (Nick Cave & The Bad Seeds cover)