John K. Samson präsentiert den Song „Millennium For All“

John K. Samson
Foto: Isabelle Kaltner

John K. Samson, der ehemalige The Weakerthans-Sänger, hat nach längerer Funkstille den neuen Solosong „Millennium For All“ veröffentlicht. Unterstützung gibt es durch The Weakerthans-Schlagzeuger Jason Tait, Ashley Au, Scott Nolan und Samsons Ehefrau Christine Fellows. Letztere hat zudem das zugehörige Stop-Motion-Video mit Illustrationen des Künstlers Jonathan Dyck erstellt. Samson erklärt:

„Ich wollte einen Song über die Millennium-Bibliothek schreiben, in der ich mein Leben lang fast wöchentlich gearbeitet habe, bis sie vor einem Jahr die Sicherheitsmaßnahmen eingeführt haben. Ich wollte zeigen, dass die Millennium so viel mehr ist als nur ein Gebäude voller Bücher. Sie ist das Herz meiner Community und sie fehlt mir.“

Video: John K. Samson – Millennium For All

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden