Kapelle Petra: Neue Single “Mittelmäßiges Leben” veröffentlicht

Heute erscheint mit “Mittelmäßiges Leben” ein letzter Vorbote aus dem am 12. Januar 2024 erscheinenden, neuen Album der Kapelle Petra. Zuvor wurden bereits die Singles “Freibad Pommes”, “Auf Null”, “Zwischending” und “Nicht alleine” veröffentlicht.

Passend zum Album-Release aeröffnet die Kapelle Petra einen Pop-Up Store im Herzen von Hamm. Die Kapelle gestaltet hierfür eine Elefantenskulptur im Album-Design, die signiert und in Kooperation mit der Stadt Hamm und dem Maxipark für einen guten Zweck („Aktion Lichtblicke“ sowie „Menschen in Not“) verlost wird. Moment: Elefantenskulptur? Ja, der Elefant ist eines der Wahrzeichen der Stadt, steht doch im städtischen Maximilian Park der größte Elefant der Welt in Form einer Glasskulptur. Mit ihrem Kapelle Kaufhaus will die Band an diesen drei Tagen die Hammer Innenstadt um eine weitere Attraktionen bereichern.

Produziert wurde das Album gemeinsam mit Tobias Roeger in der Fattoria Musica und enthält insgesamt 12 Tracks. Kapelle Petra nennen ihr neuntes Album wie die Stadt, in der sie leben und von der die meisten nur den Bahnhof kennen. Ein lokaler Bahnsteig bildet treffender Weise das Artwork, Symbol für Ankommen und Weiterstreben zugleich, geschossen im Zusammenspiel von Licht und Schatten.

Ab Februar geht die Band mit den neuen Songs auf Tour. Alle Daten findet Ihr weiter unten.

Video: Kapelle Petra – Mittelmäßiges Leben

Tourdates: Kapelle Petra live 2024

01.02. München, Ampere
02.02. Wien, B72
03.02. Nürnberg, Hirsch
08.02. Stuttgart, Im Wizemann
09.02. Solothurn, Kofmehl (CH)
10.02. Luzern, Sedel (CH)
22.02. Berlin, Frannz Club
23.03. Hamburg, Gruenspan
24.02. Bremen, Modernes
29.02. Dresden, Chemiefabrik
01.03. Leipzig, Moritzbastei
02.03. Hannover, Musikzentrum
07.03. Frankfurt a. Main, Das Bett
08.03. Münster, Sputnikhalle
09.03. Köln, Essigfabrik