Kill Her First mit neuer EP und Single

Kill Her First 2021
Foto: Angela Regenbrecht

Kill Her First haben mit „Empty Hands“ ihre neue EP für den 03. Dezember via Krod Records angekündigt. Als ersten Vorgeschmack darauf liefert die Band mit „This Ain’t A Cherry-Picking Party“. Aus einem Lo-Fi-Wohnzimmer-Jam entstanden entwickelte sich die Nummer zur bisher heaviesten der Band und setzt sich mit einer düsteren Zeit auseinander, enthält dabei autobiographische Elemente von Sängerin Gero.

Video: Kill Her First – This Ain’t A Cherry-Picking Party

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden