Kind Kaputt nicht mehr bei anstehender Marathonmann Tour dabei

Foto: Facebook

Kind Kaputt haben über ihre sozialen Kanäle verlauten lassen, dass sie nicht länger den Support für die geplante Marathonmann Tour machen werden, bei der auch Sperling mit am Start sind. Ursprünglich für 2020 angesetzt, soll die Tour nach mehreren Verschiebungen nun im März 2023 losgehen. Marathonmann, die spätestens mit dem Release ihrer neuesten Single „Auryn“ musikalisch neue Wege einschlagen, haben die Termine in einem Post bekanntgegeben und zur Verwunderung vieler als Support Bobby Lies angegeben, wo eigentlich Kind Kaputt vermutet wurde.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Diese bezogen daraufhin in einem Statement etwas ausführlicher Stellung dazu. Demnach sei ihnen die Entscheidung erst vor kurzem mitgeteilt worden, wodurch es für Kind Kaputt nun schwierig sei, die bisher geplanten Termine neu zu besetzen. Angesichts der aktuell  schwierigen Lage vieler Künstler, Live-Shows, geschweige denn ganze Touren durchzuführen, eine sehr unglückliche Situation. Besonders bitter, da Kind Kaputt, Sperling und Marathonmann 2021 noch einen gemeinsamen Song veröffentlicht haben. Das ausführliche Statement findet Ihr hier verlinkt:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden