Metallica teilen „Master Of Puppets“-Jubiläumskonzert von 2006

Metallica
Foto: Pressefreigabe/Universal Music

Metallica haben im Zuge ihrer Serie #MetallicaMondays einen Mitschnitt ihres „Master Of Puppets“-Jubiläumskonzert geteilt, das 2006 auf der Berliner Waldbühne stattfand. Die Show könnt Ihr Euch weiter unten anschauen.

Erst vor kurzem haben Metallica verkündet, dass sie ihr Livealbum „S&M2“ am 28. August veröffentlichen werden. Dies entstand im Rahmen von zwei Konzerten, die Metallica und die San Francisco Symphony am 06. und 08. September 2019 gespielt haben. Die „S&M2“-Shows fungierten nicht nur als feierliche Eröffnung des neuen Chase Centers, sondern brachten nach gut 20-jähriger Wartezeit, erstmals seit dem Frühjahr 1999, die in San Francisco lebenden Metal-Ikonen und das Orchester wieder zusammen, die schon für ihr erstes „S&M“-Album einen Grammy gewonnen hatten. Im Rahmen der zwei Jubiläumskonzerte präsentierten sie erstmals auch Arrangements von Stücken, die Metallica erst in den Jahren danach geschrieben hatten.

Video: Metallica – Master Of Puppets Jubiläumsshow (Live in Berlin)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden