Nathan Gray mit neuem Video zu „Walk“

Nathan Gray
Foto: Tom Bejgrowicz

Nathan Gray, der Boysetsfire und The Casting Out Frontmann, präsentiert ein neues Video zu seinem gänsehautbereitenden Song „Walk“. Der Titel stammt vom kürzlich veröffentlichten Album „Feral Hymns“ (Album-Review).

Zum Song und Video sagt Nathan selbst:

„‚Walk‘ is another deeply personal and cathartic song from „Feral Hymns“ that I think a lot of people can either relate to, or find their heart echoed in. Each time I play this live, I see so many people in the audience going through the stages of grief right in front of me, and I really felt like collectively, this was a necessary song to film the next video for.“

Gedreht wurde das Video im Asbury Park in New Jersey. Ein paar Blocks weiter nahm Pete Steinkopf im Little Eden Studio „Feral Hymns“ auf. Die Kamera und den Schnitt des Videos übernahm Bobby Bates. Das raue und düstere Wetter im Video, war genau das, auf was Gray hoffte, um die Stimmung des Songs zu transportieren. Der Musiker visierte mit dem Video zu „Walk“ eine möglichste unverfälschte, natürliche Darstellung eines schweren persönlichen Weges an. Gleichermaßen sieht er die damit einhergehende Auseinandersetzung auch als kurierenden Prozess.

Nachdem der erste Teil seiner Tour „An Evening with Nathan Gray“ (Live-Review) in kürzester Zeit ausverkauft war, startet der Musiker im Mai eine weitere Runde. Auch hier sucht er sich kleine, persönliche Bühnen mit viel authentischer Seele aus.

Video: Nathan Gray – Walk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

22.05. Bremen, Modernes
23.05. Leipzig, UT Connewitz
24.05. Berlin, Heimathafen
25.05. Wiesbaden, Ringkirche AUSVERKAUFT
26.05. Iserlohn, Dechenhöhle (nachmittags) AUSVERKAUFT
26.05. Iserlohn, Dechenhöhle (abends) AUSVERKAUFT
27.05. Iserlohn, Dechenhöhle AUSVERKAUFT

Tickets2