No Shirt, no Service: Pogendroblem mit neuem Song

Pogendroblem
Foto: cozybusiness

Pogendroblem veröffentlichten just den Song „Shirt an“. Das neue Album „Alles, was ich noch hab, sind meine Kompetenzen“ der Kölner Post-Punkband erscheint am 18.11. auf Audiolith. No Shirt no Service! Mit der zweiten Single bringen Pogendroblem ein neues Argument in die OKF-Debatte ein:

Behalte doch einfach dein Shirt an, damit alle die geilen Parolen und Shirt-Sprüche lesen können.Pogendroblem

Ein wichtiger Livesong, gerade für Shows jenseits einer politisierten Punkszene. Auch hier sollte gelten:

Lass dein Shirt an, auch wenn du’s nicht besser weißt, keine Freiheit für neuen deutschen MännerschweißPogendroblem

Video: Pogendroblem – Shirt an

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden