Owen launcht die „The Avalanche Live“ Serie

Owen News 2020
Foto: YouTube Screenshot

American Football Sänger Mike Kinsella veröffentlichte am 19. Juni das erste Album seines Soloprojects Owen. „The Avalanche“ soll nun eine Serie von Liveperformances bekommen. Den Start hierzu gab unter anderem eine wunderschöne Version von „Dead For Days“ auf der Michigan Avenue in Chicago.

Mittlerweile erschienen sechs Songs in der Serie und weitere sollen folgen. „Dead For Days“, „Mom And Dead“, „On With The Show“, „I Should’ve Known“, „A New Muse“ und „The Contours“ wurden bereits mit Videos versehen.

Video: Owen – Dead For Days (Michigan Avenue)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Owen – On With The Show (Open House Contemporary)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Owen – Mom And Dead (Rainbo Club)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Owen – I Should’ve Known (Goose Island Barrel House)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Owen – A New Muse (Skydeck Chicago)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Owen – The Contours (Green Wall Alley)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Owen - The Avalanche AlbumcoverOwen – The Avalanche
Release: 19. Juni 2020
Label: Polyvinyl Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich

 

Owen – The Avalanche