Ozzy Osbourne kündigt Nachhol-Daten für seine verschobene UK/Europatour an

Foto: Pressefreigabe/Mitch Schneider Organization

Nachdem Ozzy Osbourne in der jüngeren Vergangenheit scheinbar von Krankheit und Verletzungen verfolgt war musste er schließlich aufgrund eines Sturzes all seine Konzerte für 2019 absagen. Nun stehen die Nachhol-Daten für Europa und Großbritannien fest: Im Februar und März 2020 wird der Prince Of Darkness zurückkehren. Support sollen, wie ursprünglich geplant, Judas Priest sein.

Leider wurde nicht für jede Show ein Ersatzdatum gefunden, doch sind dafür zwei Zusatzshows in Deutschland angesetzt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, der Vorverkauf für die Zusatzkonzerte startet am Freitag, dem 03. Mai. Ozzy Osbourne sagt über die Tour:

“I’m really looking forward to getting back to Europe for these shows. Thank you to all the fans for sticking with me and waiting for the new dates to be announced. I can’t wait to see you all next year.”

Video: Ozzy Osbourne – Life Won’t Wait

Tourdates 2020

17.02. Dortmund, Westfalenhallen (Zusatzkonzert)
24.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena (Nachholshow)
03.03. Hamburg, Barclaycard Arena (Nachholshow)
05.03. München, Olympiahalle (Nachholshow)
07.03. Mannheim, SAP Arena (Zusatzkonzert)
16.03. Zürich, Hallenstadion (Nachholshow)