Parkway Drive: „Viva The Underdogs“ einmalig im Stream

Parkway Drive
Foto: Dave Lepage

Holt das Popcorn raus: Am 04. April 2020 läuft die Parkway Drive Doku „Viva The Underdogs“ einmalig, ab 23.00 Uhr, auf Youtube. „Viva The Underdogs“ gewährt einen tiefen persönlichen Einblick in über 15 Jahre Bandgeschichte.

Zu sehen gibt es exklusives „behind the scene“-Material, unter anderem Aufnahmen vom Tourleben und Auftritten auf den weltweit größten Festivals, diverse Interviews mit Wegbegleitern der Band und vieles mehr.  Eine Geschichte von guten und schlechten Zeiten, von Triumphen und Niederlagen, von Gewinnern und Opfern.

Nachdem auch Parkway Drive ihre Deutschlandtour absagen mussten, gibt die australische Metalcore Band Nachholtermine ihrer „Viva The Underdogs“-Tour für den November und Dezember an. Als Support sind Hatebreed und Crystal lake dabei. Alle Tourdates findet Ihr weiter unten, hier gibt es Tickets: Tickets

Trailer: Parkway Drive – Viva The Underdogs

Tourdates

13.11. München, Olympiahalle
17.11. Leipzig, Arena
25.11. Frankfurt, Festhalle
29.11. Wien, Stadthalle
01.12. Zürich, Samsung Hall
03.12. Hamburg, Sporthalle
05.12. Dortmund, Westfalenhalle