Pogues Bassist Darryl Hunt verstorben

Foto: Bryan Kremkau

Ein trauriger Tag für alle Fans des irischen Folk-Punks, denn The Pogues haben offiziell bestätigt, dass ihr langjähriger Bassist Darryl Hunt im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Hunt war zwischen 1986 bis zu ihrer ersten Auflösung 1996 Bassist der Band und trat auch nach der Reunion 2001 regelmäßig mit den Pogues auf. Mit Ausnahme der ersten beiden Alben war er auf jeder Platte der Band zu hören.

Shane MacGowan schrieb dazu auf Twitter:

I am very very sorry that Darryl has passed on, he was a really nice guy and a great friend and a great bass player. We will all miss him.Shane MacGowan

Und auch Spider Stacey, der jeden Personalwechsel der Band miterlebt hat, fügte via Twitter hinzu:

This is wretched. See you around the way, Daz. ‚It’s in the fridge‘ #TrickyTrees.Spider Stacey

Unser Beileid an alle Freunde, Verwandte, Fans und Wegbegleiter:innen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden