poptropicaslutz! veröffentlichen ihre Debüt EP

poptropicaslutz
Foto: Epitaph

Das in Long Island, New York, ansässige Duo poptropicaslutz! veröffentlicht heute seine ambitionierte Debüt-EP „Just In Case The World Ends“ über Epitaph Records, die von Matt Malpass (Blink 182, MGK) gemixt wurde. Es ist nicht nur ihr Debüt auf Epitaph, sondern auch die erste Veröffentlichung der Band seit ihrer Gründung in der Pandemiezeit. Auf dem Track „This might be our last december“ ist der gefühlvolle Gastgesang des kanadischen DIY-Künstlers 8485 zu hören. Diese Zusammenarbeit ist die Verkörperung der Schnittmenge aus Pop-Punk und Hyper-Pop, für die die Band bekannt ist.

Video: poptropicaslutz! – This Might Be Our Last December

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden