Pussy Riot veröffentlichen „Rage“ vom kommenden Album

Pussy Riot News 2021
Foto: Ksti Hu

Dieses Jahr wird das Moskauer Punk-Kollektiv Pussy Riot den lang erwarteten Nachfolger zum 2016er Album „XXX“ veröffentlichen. Den Titelsong „Rage“ gibt es nun samt im Februar 2020 gefilmtem Musikvideo zu sehen. 2020 erschienen die Songs „1312“ und „Riot“.

Gewidmet ist der Song allen politischen Gefangenen in Russland. Die Band nennt vor allem Oppositionsführer Alexey Navalny. Die Message des Songs ist ein eindringlicher Appell daran Polizeigewalt gegen Teilnehmer politischer Proteste einzustellen:

„we demand the release of a Russian opposition leader Alexey Navalny, Pussy Riot’s Masha Alekhina, and all political prisoners, we ask the police to stop beating the protesters and stand together with us, we ask Putin and his team to leave the Kremlin.“

Video: Pussy Riot – Rage

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden