Raised Fist – Anthems

Wir dürfen uns wieder über neue Musik von Raised Fist freuen! Die Altherren des Hardcore bringen mit “Anthems” ihr siebtes Album auf den Markt und in die Gehörgänge. Warum der Name so passend für das Album ist? Das erfahrt Ihr hier.

„Eingängige Riffs und tolle Texte laden zum Anhören ein“

“We are Raised Fist, from the first line to the last beat”

Was sofort klar wird, wenn man das Album einmal durchgehört hat, ist, dass jedes Lied eine Hook hat. Also leicht zu verstehende Parts, die schnell in das Ohr gehen und direkt mitgesungen werden können. Sänger Alexander Hagman bringt diese Hooks auch deutlich rüber. Es war ihm wohl wichtig, in allen zehn Songs eine “versteckt” zu haben.

Man kann also schön zuhause auf dem Sofa sitzen, ein Bierchen trinken und die Texte für die kommende Tour lernen. Mehr ist zugegebener Maßen auch nicht drin. Ein richtiger Pit oder Rumgehüpfe wird bei den Liedern teilweise schwer. Sie sind nicht so hart wie man es gewohnt ist, aber immer noch hart genug, um als Hardcore durchzugehen. Großartig viel hat sich im Laufe der Zeit nicht verändert. Das Quintett hatte doch erst Anfang 2000 ihren Stil geändert – und diesem neuen Stil bleiben sie treu. Rockiger,iIndustrieller Sound mit der einzigartigen Stimme Hagmans. Er singt nicht mehr so häufig wie noch auf Alben wie “Veil Of Ignorance” von 2009, dennoch: Wiedererkennungswert ist da.

Getreu dem Motto “Der schwächste fliegt”: So wurde ein Album draus

Keines der Lieder ist unter 2:40 Minuten lang. Der längste und laut Band gleichzeitig der ruhigste Song kommt auf 3:38 Minuten. “Into This World” wird als ruhigstes Lied betitelt, aber so ruhig ist es gar nicht: Es ist immer noch rockig und vor allem fällt hier auf, wie sehr Raised Fist Parts in den Lyrics wollten, die eingängig sind.

Generell hat Hagman darauf bestanden, dass das Album nur zehn Lieder lang wird. Er sagte, sollte noch ein anderes, besseres Lied entstehen, fliegt eben ein anderes dafür raus. Eingängige Riffs und tolle Texte laden geradezu zum Anhören ein: Mit “Anthems” haben Raised Fist ein gutes, zeitgenössisches Album auf den Markt gebracht.

Video: Raised Fist – Into This World

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Raised Fist - Anthems - Album CoverRaised Fist – Anthems
Release: 15. November 2019
Label: Epitaph