Reload Festival 2022: Erste Bands bestätigt

Reload Festival 2022 News
Bild: Reload Festival

Im kommenden Jahr hat das Warten endlich ein Ende und das Reload Festival öffnet wieder seine Pforten. Vom 18. bis 20. August 2022 heißt das Battlefield in Sulingen wieder Besucher willkommen, um gemeinsam die Musik zu feiern. Dafür sind nun auch die ersten Bands bekannt gegeben: Mit Heaven Shall Burn und Arch Enemy sind darunter gleich zwei Headliner, ebenso unter anderem Größen wie As I Lay Dying, Die Kassierer, Cannibal Corpse, The Black Dahlia Murder oder Comeback Kid – eine volle Auflistung findet Ihr weiter unten. Festival-Chef André Jürgens verspricht:

Das Reload bleibt auch nach zwei Jahren unfreiwilliger Pause ein gemütliches Festival, bei dem die Fans ihre Lieblingsband ohne Stress live erleben können. Hinzu kommt entspanntes Camping am Fahrzeug mit jeder Menge Gleichgesinnten – also ein Festival ohne Schnickschnack, aber mit allem, was Festivals wirklich gut macht.André Jürgens

Das Line-Up für 2022

Heaven Shall Burn, Arch Enemy, As I Lay Dying, Raised Fist, Cannibal Corpse, Lacuna Coil, Die Kassierer, Smoke Blow, Perkele, Static-X, Exodus, Dope, Comeback Kid, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Ghostkid, Bloodywod, Mr. Irish Bastard, Dirty Shirt, Heavysaurus

Facebook: Reload Festival

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden