Schaut Euch die Mike Ness Dokumentation „Ernie Ball: The Pursuit of Tone“ an

Ernie Ball Mike Ness Doku News

Heut Abend noch nichts vor? Dann taucht mit uns in die Geschichte hinter dem ikonischen Social Distortion Frontmann Mike Ness ein. Mit seiner Band Social Distortion ist er nicht nur als legendäres Mitglied der frühen südkalifornischen Punk-Bewegung bekannt, er ist auch zu einer Rock’n’Roll-Ikone mit einer über vier Jahrzehnte andauernden beeindruckenden Musikkarriere geworden. Mike Ness ist ein Künstler, der das wahre Wesen eines Americana-Originals verkörpert, während seine Wurzeln unverändert im traditionellen Punk liegen. Jeder Schritt in Mikes Karriere porträtiert und verkörpert eine Vielzahl von Musikstilen, die die Seele Ness‘ widerspiegeln und auf jeder Platte zu hören ist.

Von frühester Kindheit an machte Ness die Dinge auf seine Weise; während andere Kinder Sportler, Präsidenten und Schauspieler vergötterten, entdeckte Mike in den berühmten Gangstern und Gitarristen seine Helden. Ness wurde besonders von den Wurzeln der amerikanischen Musik inspiriert, mit ihrer radikalen, revolutionären Haltung, die den Status quo vorantrieb. Schon früh von Johnny Cash, den Rolling Stones, Woody Guthrie und Creedence Clearwater Revival angeheizt, adaptierte Mike schon früh den Geist der amerikanischen Rebellion; diese radikale Wesenseigenschaft sollte Mikes Visitenkarte werden.

Dokumentation: Mike Ness – Ernie Ball: The Pursuit of Tone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden