Seahaven präsentieren gleich zwei neue Songs

Seahaven 2020
Foto: Pressefreigabe/KINDA

Mit „Halo Of Hurt“ werden Seahaven am 20. November ihr neues Album veröffentlichen. Daraus präsentiert die Band mit „Bait“ und „Harbor“ gleich zwei neue Songs. Zuvor wurde bereits der Vorbote „Moon“ ins Rennen geschickt.

Frontmann Kyle Soto erklärt:

„’Bait’ was one of the first ideas I had floating around since we had taken a break back in 2016. I held onto it for awhile as a ‘what if’. Once we all got back in a room again we sort of took it as the first step into what would shape the sound of the new project“. ‘Harbor’ stemmed from just an urge to get in the room and make a lot of noise. Of course with us, the sparse, drawn out verse inherently follows. However I still get a lot of raw energy throughout this one. Also lyrically very conversational, I feel helps paint the picture of the themes and relationships present throughout the record”

„Halo Of Hurt“ ist das erste neue Seahaven-Album seit sechs Jahren.

Video: Seahaven – Bait

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Seahaven – Harbor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Seahaven - Halo Of Hurt AlbumcoverSeahaven – Halo Of Hurt
Release: 20. November 2020
Label: Pure Noise Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich