Silverstein kündigen gleich drei Livestreams an

Silverstein News
Foto: Wyatt Clough

Gleich drei Termine sollten sich die Silverstein Fans unter Euch ganz dick im Kalender anstreichen: am Samstag, den 6. Februar spielt die Band ein Set aus „Greatest Hits“, am Samstag, den 13. Februar wird es dann das Kultalbum „Discovering The Waterfront“ in Gänze geben und am Samstag, den 20. Februar spielen Silverstein dann ein „Acoustic & Unplugged“ Set.

Nach dem jeweiligen Live-Datum werden alle drei Streams bis zum 1. März zur Verfügung stehen. Tickets für die einzelnen Shows, sowie ein 3-Show-Bundle, könnt Ihr hier erwerben.

Dabei spielte die Band bereits ihr „Quaranstein“ Livestream-Konzert Ende Mai. Eine Europatour für Mai dieses Jahr kündigte die Band 2020 an. Termine findet Ihr weiter unten. Im März 2020 erschien das neue Album „A Beautiful Place To Drown“ (Albumreview).

Shane Todd über das Vorhaben der drei Streams:

„of course, it will be more than just music, more than just bangers… We have enlisted some of the best people in the country to help us pull this off, so expect the finest in production quality, video and sound. Fans will get to hear a variety of tunes spanning our entire career and a few songs we haven’t played live in a long time… or ever.”

Video: Silverstein – Out Of This World Announcement

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Silverstein – My Heroine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates 2021

11.05. Hannover, Kulturzentrum Faust
12.05. Berlin, Columbia Theatre
13.05. Hamburg, Markthalle
14.05. Münster, Skaters Palace
15.05. Jena, F-Haus
20.05. Nürnberg, Hirsch
21.05. München, Backstage Werk
28.05. Köln, Live Music Hall
29.05. Frankfurt, Batschkapp
30.05. Stuttgart, Im Wizemann

Hier erhältlich
Silverstein A Beautiful Place To DrownSilverstein – A Beautiful Place To Drown
Release: 06. März 2020
Label: UNFD