Gatecreeper veröffentlichen überraschend ein neues Album

Gatecreeper 2021 News
Foto: Hayley Rippy

Gatecreeper veröffentlichen nach überraschender Ankündigung einen Tag später ihr neues Album „An Unexpected Reality“ via Closed Casket Activities. Die acht Songs wurden im Lockdown geschrieben und sind eine zündende Mischung aus Grind- und Hardcore mit ordentlicher Punk-Kante.

Interessant ist vor allem der Fakt, dass die A-Seite aus sieben der acht Songs besteht, die zusammen auf unter sieben Minuten Spielzeit kommen, während die B-Seite nur aus dem Song „Emptiness“ besteht. „Emptiness“ kommt dabei auf elf Minuten Spielzeit und schlägt musikalisch eher in die Doom- und Funeral-Kerbe.

Physisch gibt es die EP nun als nette 12-Inch Vinyl. Das letzte Album „Deserted“ erschien 2019.

Video: Gatecreeper – Sick Of Being Sober

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Gatecreeper – Emptiness

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden