Slipknot wollen die Identität von Tortilla Man weiter geheim halten

Slipknot 2019
Foto: Paul Harries

Nachdem sich Slipknot-Fans sicher waren, die Identität des neuen Mitglieds Tortilla Man aufgedeckt zu haben, wird dies nun von Frontmann Corey Taylor dementiert. So sagte er in einem Interview:

„I did an interview with Rock Feed news like a week ago or so, and I said that it was Tito Puente. And people who had never heard of Tito Puente were, like, ‘Oh my God! He totally revealed who [it is].’ I’m, like, ‘Are you kidding?’ It is amazing the level of ridiculousness that not only permeates this band but permeates the fandom of this band. I’m just sitting back going, ‘I’ll feed you guys whatever.’ I mean, it’s beautiful. Just laying those little clues and people lose their minds. It’s awesome. I’ve seen a couple of things, and none of ’em have been right so far. I’m loving it, dude.“

Slipknot haben gestern die Termine und Locations für ihre Deutschlandtour 2020 bekannt gegeben. Der Vorverkauf startet am kommenden Freitag. Anfang des Monats veröffentlichten Slipknot ihr neuestes Album „We Are Not Your Kind“ (Albumreview), das in zahlreichen Ländern in den Top 10 und sogar auf Platz 1 der offiziellen Albumcharts landete.

Im Juni dieses Jahres spielten Slipknot neben Festivalshows zwei exklusive Headlinershows, die sie nach Leipzig und auch in die TUI Arena Hannover führten (Konzertbericht).

Video: Slipknot – Birth Of The Cruel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Slipknot - We Are Not Your Kind (Albumcover)Slipknot – We Are Not Your Kind
Release: 09. August 2019
Label: Roadrunner Records

Tourdates

29.01. Frankfurt, Festhalle
08.02. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
09.02. München, Olympiahalle
16.02. Hamburg, Barclaycardarena
17.02. Berlin, Mercedes-Benz Arena
18.02. Dortmund, Westfalenhalle