Spermbirds veröffentlichen die Single „Breathe Deep“

Spermbirds
Foto: Jack Torrance

Spermbirds veröffentlichen mit „Breathe Deep“ die zweite Single ihres neuen Albums „Go To Hell Then Turn Left“, das am 13. September auf Rookie Records veröffentlicht wird. Seit mehr als 35 Jahren gehören Spermbirds zu den maßgeblichen Bands der europäischen Hardcore- und Punkszene. Das Debütalbum „Something To Prove“ mit Songs wie „My God Rides A Skateboard“ und „Try Again“ ließ die Band um den US-Amerikaner Lee Hollis Ende der 1980er Jahren schnell zur Kultband werden. “Go To Hell Then Turn Left” enthält nun dreizehn neue Songs, die von Alex Ott im Paul Lincke Studio in Berlin aufgenommen und von Steve Wiles im Geezer’s Palace gemischt und produziert wurden. Das Mastering übernahm Andi Jung in Berlin. Im Herbst kommen die Musiker auf Tour nach Deutschland. Tickets sichert Ihr Euch hier: Tickets

Stream: Spermbirds – Breathe Deep

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier vorbestellen
 Spermbirds Breathe Deep Spermbirds – Go To Hell Then Turn Left
Release: 13. September 2019
Label: Rookie Records

Tourdates

23.10. Essen, Zeche Carl
24.10. Jena, Kassablanca
25.10. Berlin, Clash
26.10. Hamburg, Knust
13.11. Köln, Gebäude 9
14.11. Karlsruhe, Alte Hackerei (ausverkauft)
15.11. Kaiserslautern, Kammgarn
16.11. Schrobenhausen, GreenHaus