Stone Sour mit Demoversion von „Sillyworld“

Stone Sour
Foto: Travis Shinn

In den letzten Wochen haben uns Stone Sour immer wieder mit alten Demoaufnahmen verschiedener Songs versorgt. Nun folgt mit „Sillyworld“ eine weitere Demoversion. Der finale Song ist auf dem 2006er Album „Come What(Ever) May“ zu finden.

Stone Sour- Gitarrist Josh Rand verrät, dass der Song von Jim Root geschrieben wurde, der damals Teil der Band war, bis er die Band 2014 verließ und heute immer noch mit Corey Taylor Teil von Slipknot ist:

„When James was out on tour with Slipknot during the Iowa cycle, he decided to buy a Boss BR 1180 digital recorder so he could record his ideas on his days off. One of his 1st recordings ended up being Sillyworld. Here is that version.“

Stream: Stone Sour – Sillyworld (Demo)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden