Stone Sour mit neuem Video zu „St. Marie“

Stone Sour
Foto: Pressefreigabe/Hannover Concerts

Die Rockband Stone Sour präsentiert zum Song „St. Marie“ ein brandneues Video. Der Titel stammt vom aktuellen Album „Hydrograd“ (CD-Review), das im Juni letzten Jahres auf den Markt kam. Im Juni kommt die Band rund um Frontmann Corey Taylor für eine von zwei exklusiven Clubshows in die Swiss Life Hall nach Hannover.

Frontmann Corey Taylor über das Video in einem Interview mit billboard:

The video is kind of about a journey, which is really what this song is about in the first place. It’s a journey, trying to find redemption in a place where maybe there is none to find. There’s a lot of judgment in the video that is kind of being resolved in the end by the fact we all end up at the same place in our lives, no matter what, so it’s best to just let go of that resentment and find our way happily instead of morosely, I guess.

Lange galten Stone Sour eher als Nebenprojekt von Frontmann Corey Taylor. Nicht verwunderlich, immerhin ist er auch Sänger der sehr erfolgreichen und schon kultigen Metalband Slipknot. Bereits in den 90ern wurde Stone Sour gegründet, aber vorerst wieder auf Eis gelegt. 2002 erschien schließlich das selbstbetitelte Debütalbum. Zwei Songs des Albums wurden sogar für einen Grammy in der Kategorie „Best Metal Performance“ nominiert.

Tickets für die Show von Stone Sour am 11. Juni in der Swiss Life Hall in Hannover bekommt Ihr hier: Tickets

Video: Stone Sour – St. Marie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

11.06. Hannover, Swiss Life Hall
04.07. Leipzig, Haus Auensee

Tickets2