Strike Anywhere nach zehn Jahren mit Doppel-Single zurück

Strike Anywhere 2020 News
Foto: Pressefreigabe/ Uncle M

Strike Anywhere sind nach 10-jähriger Pause zurück und veröffentlichen prompt eine Doppel-Single. Amerikas wichtigste Stimme des Underground-Polit-Punkrocks hält der modernen Gesellschaft und Politik mit „Dress The Wounds“ und „Imperium Of Waste“ den Spiegel vor und fordert eine immer mehr gleichgeschaltete Bevölkerung zum Umdenken auf. Mit den beiden Vorabsongs kündigen die Musiker gleichzeitig die EP „Nightmares of the West“ an, welche am 17. Juli 2020 via Pure Noise Records erscheinen wird.

Video: Strike Anywhere – Dress The Wounds

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Strike Anywhere – Imperium of Waste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

Nightmares Of The West_Strike_Anywhere_CoverStrike Anywhere – Nightmares of the West
Release: 17. Juli 2020
Label: Pure Noise Records