The Bar Stool Preachers kündigen ein neues Album an

Foto: Facebook

Heute gibt es eine neue Single von The Bar Stool Preachers auf die Ohren. „All Turned Blue“, ein Song über die Liebe und das, was sie in uns auslöst.

This is a song for lovers, a song for shared lives and a song that tells the truth about the grey area between hearts. All Turned Blue epitomises the ever present conflict that comes with falling in love and growing up. Catchy, relatable and heartfelt, it’s a story about making hard decisions, moving out and staying true to yourself – all set to a tune that will move your feet and stick in your head for days. As we walk through life, we pick up responsibilities and if we’re lucky, people, along the way. When we love those people, sometimes that love changes us.T.J. McFaul

An sich schon eine Neuigkeit, da es in den letzten Jahren nur selten etwas von den Briten zu hören gab. „All Turned Blue“ ist nun jedoch schon die zweite Single innerhalb der vergangenen sechs Monate, was den Verdacht nahelegt, dass da bald noch mehr auf uns zukommt. Und tatsächlich hat das Sextett diese Vermutung bestätigt und ein neues Album für den 31. März angekündigt. „Above The Static“ wird die Platte heißen und via Pure Noise Records erscheinen.

Video: The Bar Stool Preachers – All Turned Blue

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:

01. Above The Static Tracklisting
02. Call Me On the Way Home
03. Flatlined
04. All Turned Blue
05. Doorstep
06. Never Gonna Happen
07. Laptop
08. Lighthouse Keeper
09. Love The Love
10. Prince Of Nothing
11. Two Dog Night
12. Don’t Die Today
13. Going Forward