The Hold Steady kündigen ein neues Album an

The Hold Steady
Foto: Shervin Lainez

The Hold Steady kündigen die Veröffentlichung eines neuen, neunten Albums an. Es wird „The Price of Progress“ heißen, am 31. März über Positive Jams erscheinen und das 20-jährige Jubiläum der Band besiegeln. Die Band hat zudem mit „Sideways Skull“ die erste Single veröffentlicht. Das Album wurde von Josh Kaufman produziert und im letzten Jahr aufgenommen.

Sideways Skull ist ein Rocksong über Rock’n’Roller. Im vorliegenden Fall wurden sie für eine kurze Pause aus dem Spiel genommen, lassen aber ihre Träume weiterleben, während sie über die vergangenen glorreichen Zeiten sprechen. Wir waren von dem gewaltigen Sound begeistert, als Tad Kubler ihn in die Band gebracht hat. Die Umsetzung im Studio hat uns besonders viel Freude bereitet. Wir freuen uns, dies als einen ersten Vorgeschmack auf „The Price of Progress“ präsentieren zu können und der Titel des Albums stammt sogar von diesem Song.Craig Finn

Stream: The Hold Steady – Sideways Skull

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. Grand Junction
02. Sideways Skull
03. Carlos Is Crying
04. Understudies
05. Sixers
06. The Birdwatchers
07. City At Eleven
08. Perdido
09. Distortions Of Faith
10. Flyover Halftime

Albumcover

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden