The Living veröffentlichen neue Aufnahmen aus dem Jahr 1982

The Living 1982 News
Foto: Screenshot

Die in Seattle ansässige Punkband The Living, die in den frühen 80er Jahren aktiv war und aus Duff McKagan, John Conte, Todd Fleischman und Greg Gilmore besteht, bringt ein weiteres Album heraus. Die LP heißt „1982“ und enthält Aufnahmen von sieben Originalsongs. Die Sammlung wird am 16. April über Loosegroove Records erscheinen. Ein Musikvideo zu „Two Generation Squad“, das aus Archivmaterial besteht, wurde ebenfalls veröffentlicht.

Das Label gehört dem Pearl Jam-Gitarristen Stone Gossard. McKagan war zum Zeitpunkt der Aufnahme 17 Jahre alt. Die Aufnahmen wurden von Schlagzeuger Gilmore ausgegraben, der später in der bahnbrechenden Seattle-Band Mother Love Bone neben den späteren Pearl Jam-Mitgliedern Gossard und Jeff Ament sowie dem verstorbenen Sänger Andrew Wood spielte:

„The Living war für mich der Anfang von allem, was mit Seattle zu tun hatte – ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich schloss mich einer Band und einer Gemeinschaft an. Diese Jungs sind immer noch meine Brüder. Ich schätze diese Aufnahmen seit dem Tag, an dem wir sie gemacht haben. Diese Platte ist ein fantastisches Dokument eines einzigartigen Moments. Ich liebe es.“

Die sieben Songs auf „1982“ stammen aus der Feder von McKagan, der anmerkte, dass er sich einmal über die Musik der Band fragte:

„Würde das überhaupt jemals aus unserem Keller herauskommen? Wir hatten damals etwas Magisches – es gehörte uns. also, who gives a f**k!“

Video: The Living – The Living: 1982

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:
01. A Promise
02. Two Generation Stand
03. Live By The Gun
04. A Song For You
05. No Thanks
06. Live Is A Terror
07. I Want

Hier erhältlich
The Living 1982The Living – 1982
Release: 16. April 2021
Label: Loosegroove Records Inc.
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich