The War On Drugs: Titeltrack des kommenden Albums veröffentlicht

The War On Drugs
Foto: Shawn Brackbill

The War On Drugs präsentieren mit „I Don’t Live Here Anymore“ den Titeltrack ihrer kommenden Platte. Diese wird am 29. Oktober auf den Markt kommen und ist das erste neue Album seit vier Jahren. Zuvor wurde bereits der Track „Living Proof“ als Vorboten ins Rennen geschickt.

Das offizielle Musikvideo wurde unter der Regie von Emmett Malloy an unterschiedlichen Orten in Los Angeles gedreht und verarbeitet diverse Referenzen an klassische Rock’n’Roll-Videos aus der Vergangenheit.

„I Don’t Live Here Anymore“ ist das erste Studioalbum von The War On Drugs seit ihrem Grammy-Gewinn für das „Best Rock Album“ im Jahr 2018. Das neue Werk wurde über einen Zeitraum von drei Jahren in sieben unterschiedlichen Studios aufgenommen, bevor die Songs in mehr als einem Dutzend Sessions in Los Angeles und New York finalisiert wurden.

Video: The War On Drugs – I Don’t Live Here Anymore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden