Thrice und Refused im November auf Co-Headliner-Tour

Thrice und Refused

Die Post-Hardcore/Alternative-Genregrößen Thrice und Refused kündigen für November eine Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa. Im Zuge dessen auch vier in Deutschland. Der Vorverkauf startet am Freitag.

Ein Bandpackage der Superlative

Thrice, die als eine der innovativsten Rockbands unserer Zeit gelten, veröffentlichten im letzten Jahr ihr Album „Palms“ (Albumreview) via Epitaph Records. Die schwedische Hardcore-Band Refused, die mit ihrem Album „The Shape Of Punk To Come“ ein ganzes Genre neu definierte, veröffentlichte ihr letztes Werk „Freedom“ im Jahr 2015, ebenfalls auf Epitaph Records.

Video: Thrice – Black Honey

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Refused – New Noise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

04.11. Köln, Carlswerk Victoria
05.11. Hamburg, Große Freiheit
11.11. München, Tonhalle
12.11. Berlin, Huxleys Neue Welt