Tracks der Woche: Diese Songs solltet Ihr gehört haben

Schallplattenspieler zum Artikel Tracks der Woche
Foto: Free-Photos, pixabay.com

While She Sleeps – Haunt Me

Die britische Metalcore Band While She Sleeps gibt mit „Haunt Me“ einen weiteren Vorgeschmack auf ihr nächstes Album „So What?“, das am 01. März nächsten Jahres auf den Markt kommen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Any Given Day – Loveless

Die Metal-Kombo Any Given Day präsentiert mit „Loveless“ eine brandneue Single samt Video. Gleichzeitig kündigt die Band ihr neues Album „Overpower“ für den 15. März 2019 an. Im September wurde bereits die erste Single „Savior“ ins Rennen geschickt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rantanplan – Maschine

Die Hamburger Band Rantanplan präsentiert mit „Maschine“ einen ersten Song vom kommenden Album „Stay Rudel – Stay Rebel“, das am 25. Januar auf den Markt kommen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Turbostaat – Ruperts Gruen

Am 11. Januar 2019 veröffentlichen Turbostaat ihr neues Album „Nachtbrot“. Daraus präsentiert die Band den neuen Song „Ruoerts Gruen“ live aus dem Conne Island in Leipzig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rogers – Es war nicht alles schlecht

Die Punkrocker Rogers haben für den 08. März 2019 ihr neues Album „Mittelfinger für immer“ angekündigt. Mit „Es war nicht alles schlecht“ präsentieren die Düsseldorfer einen neuen Song von der Platte und damit gleichzeitig ein Cover vom gleichnamigen Jennifer Rostock Track, für den sie sich Unterstützung von Nasty-Frontmann Matthi geholt haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden