Turnover kündigen ihr neues Album mit zwei Singles an

Turnover 2019
Foto: Jennifer Stratford

Die US-Rock Band Turnover hat mit „Altogether“ ihr neues Album für den 01. November angekündigt und präsentiert daraus gleich zwei neue Singles namens „Much After Feeling“ und „Plant Sugar“.

Wie bereits auf den Vorgängern gehen Turnover neue Wege und nehmen diesmal Elemente aus Funk, Jazz und Britpop mit in ihren Sound auf. Zu „Much After Feeling“ präsentiert die Band außerdem ein dazugehöriges Musikvideo. Der Song handelt von den Opfern, die notwendig sind um konstant in Verbindung zu bleiben, obwohl man durch eine große geografische Entfernung voneinander getrennt ist und verkörpert zudem die Erfahrungen, die die Band beim Schreiben des Albums gemacht hat, während sie an gegenüberliegenden Küste leben.

Im Herzen von Turnovers treffend betiteltem neuen Album „Altogether“ liegt eine enge Beziehung. Obwohl es die erste Platte ist, die das Trio an verschiedenen Küsten geschrieben hat, repräsentiert „Altogether“ tatsächlich die bisher kollaborativste und vernetzteste Arbeit der Band und präsentiert die instinktive, fast telepathische Beziehung, die Frontmann Austin Getz im Laufe der letzten Jahre zu seinen beiden Bandmitgliedern aufgebaut hat:

„Anstatt die Dinge schwieriger zu machen, haben wir uns gegenseitig mehr zu schätzen gelernt, je weiter wir voneinander entfernt waren. Als Band sind wir uns jetzt näher als je zuvor.“

Video: Turnover – Much After Feeling

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stream: Turnover – Plant Sugar

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. Still In Motion
02. Much After Feeling
03. Parties
04. Number On The Gate
05. Sending Me Right Back
06. Ceramic Sky
07. Valley Of The Moon
08. No Reply
09. Plant Sugar
10. Temporary Love

Hier erhältlich
Turnover - Altogether AlbumcoverTurnover – Altogether
Release: 01. November 2019
Label: Run For Cover