Volbeat kündigen Raritäten-Sampler „Hokus Bonus“ an

Volbeat
Foto: Ross Halfin

Volbeat wollen auf „Hokus Bonus“ einige B-Seiten und vor allem unveröffentlichte Bonustracks versammeln. Zudem sind Dauerbrenner der Band, wie „Black Rose“ und „Evelyn“ in ihren ursprünglichen, frühen Versionen angekündigt.

Eine nette Dreingabe für Fans der Band. Dabei soll die Compilation eine limitierte gelbe Vinyl spendiert bekommen. Sicherlich ist das für Sammler:innen interessant, alle anderen warten dann erstmal das Endprodukt ab.

Releasedatum ist der 16. Juli. Vorbestellen könnt Ihr die Scheibe über den offiziellen Shop von Volbeat. Damit leistet die Band ihren Beitrag zum Record Store Day.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Volbeat (@volbeat)

Stream: Volbeat – Ecotone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:

01. Rebel Angel
02. Angelfuck
03. Ecotone
04. Lola Montez – Harp Version
05. Evelyn – 2020 Demo
06. Slaytan
07. The Bliss
08. Black Rose
09. Under The Influence
10. Immortal But Destructible
11. Die To Live