We Came As Romans Frontmann Kyle Pavone an Überdosis gestorben

We Came As Romans
Foto: Pressefreigabe/Sharptone Records

Vor zwei Wochen schockierte eine Nachricht die Musikwelt: Kyle Pavone – Sänger der US-Band We Came As Romans – ist im Alter von nur 28 Jahren überraschend verstorben (News). Der Grund für seinen Tod war bis dato nicht klar. Nun ist herausgekommen, dass er an einer versehentlichen Überdosis starb. Dies teilten seine Bandkollegen über Social Media mit. Pavones Familie gründete außerdem die Kyle Pavone Foundation, die Hilfe speziell an gefährdete Musiker bietet.

Facebook: We Came As Romans

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden