Weezer, Corey Taylor, Biffy Clyro und mehr feiern Metallicas „The Black Album“

Im August 1991 veröffentlichten Metallica ihr legendäres „The Black Album“. Anlässlich des 30. Jubiläums nehmen sich insgesamt 53 verschiedene Künstler ihrer Lieblingssongs des Albums an, um diese in Form einer Compilation namens „The Metallica Blacklist“ zu zelebrieren.

Vertreten sind beispielsweise Weezer mit „Enter Sandman“, Royal Blood mit „Sad But True“, Biffy Clyro sowie Corey Taylor und PUP mit „Holier Than Thou“ und Volbeat mit „Nothing Else Matters“.

Die Compilation wird am 10. September auf den Markt kommen. Schaut Euch hier den dazugehörigen Trailer an:

Video: The Metallica Blacklist (Trailer)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden