Wishless veröffentlichen ihr neues Album „Heal“

Wishless
Foto: Pressefreigabe/voll:kontakt

Die deutsche Rock Band Wishless veröffentlicht bereits am kommenden Freitag ihr neues Album „Heal“. Dies ist das erste neue Werk seit fünf Jahren: Ihr letztes Album „Isn’t It Enough“ erschien 2015. Einen Vorgeschmack bietet die fünfköpfige Band aus Siegen und Bonn mit der Single „Rewind“.

Frontmann Tobias Rüsche erklärt:

„Die prägendsten Songs bei der Entstehung des Albums waren „REWIND“ und „HEAL“, vor allem weil die gemeinsame Arbeit als Band in den letzten Jahren auf ein hohes Level gekommen ist. „REWIND“ ist ein Song, der schon vor 10 Jahren am Klavier entstand. Zu der Zeit probten wir noch in einer verlassenen Fabrikanlage. Ich fuhr abends oft nochmal in den Proberaum, was wegen der alten Gemäuer in der Regel ein wenig „unheimlich“ war. Aber man konnte vollkommen ungestört alles rauslassen. Trotzdem fehlte dem Song lange der passende Refrain. Es hätte sich allerdings nicht richtig angefühlt, sich einen Refrain quasi „auszudenken“. Wir mussten warten, bis die Idee von selbst kam und wir waren zum Glück da, um sie einzufangen…. Dagegen entstand der Titelsong „HEAL“ gemeinsam als Band. Noro (Lead-Gitarre) kam eines Tages mit der Strophen-Idee in den Proberaum und wir entwickelten mit allen Jungs gemeinsam das Arrangement des Songs. Der Refrain kam intuitiv während einer Nachtsession bei Noro Zuhause. Auch hier waren alle Mann dabei und in meiner Erinnerung sind das die Momente, die es ausmachen in einer Band zu sein.“

Video: Wishless – Rewind

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden