Wonk Unit mit Weihnachtssong

Wonk Unit
Foto: Pressefreigabe / Wonk Unit

Gut, technisch gesehen ist dieser Song weder neu, noch sonderlich weihnachtlich, doch immerhin ein Gegenmittel für „Last Christmas“. „Christmas In A Crackhouse“ von Wonk Unit ist für Sänger Alex Johnson ein sehr persönlicher Titel, der sich offen mit seiner Vergangenheit auseinander setzt. Seitdem der Song 2013 erschienen ist, hat sich viel für den Fronter getan. Mittlerweile ist er weg von Alkohol und Drogen, spricht jedoch nach wie vor sehr direkt darüber – denn totale Ehrlichkeit war immer ein Verteidigungsmechanismus, wie er in einem Interview mit dem Ox Fanzine erzählt. Über den Song selbst sagt der Sänger:

„Christmas in a crackhouse, another autobiographical nugget of misery.“

Video: Wonk Unit – Christmas In A Crackhouse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden