Yellow Cap mit neuer Single „Shut Up“

Yellow Cap
Foto: Robert Bienas

Yellow Cap liefern mit „Shut Up“ den Soundtrack zur Kein-Bock-Mehr-Laune gegenüber aller Schwurbler:innen, Hassmenschen und Vertreter:innen hasserfüllter Ideologien. Manchmal bringt es ein herausgebrülltes „Fresse halten!“ eben am besten auf den Punkt.

Dass die Ska-Institution dabei keine Gefangenen macht, sollte außer Frage stehen. Und bei all den sommerlichen Tunes in Verbindung mit dem Text des Songs, kribbelt es dann doch schon leicht in den Füßen und man will gegen all die Spinner:innen auf die Straße gehen, oder doch viel besser: auf die Straße tanzen.

„Shut Up“ erschien via Pork Pie und Broken Silence.

Stream: Yellow Cap – Shut Up

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden